hello mr. dalai lhama!

8 09 2009

Mittags gings dann los nach Dharamsala, dem Exilort des Dalai Lhamas. Die 7stuendige Busfahrt war ziemlich anstrengend und wir waren wirklich froh, um neun Uhr abends endlich Dharamsala zu erreichen. Dort wartet wir dann auf einen Bus, der uns nach McLeod Ganj brachte, wo wir um circa 2 Euro pro Person ein wirklich ziemlich schoenes Hotel fanden (warme Dusche included!). Um den Abend noch ein wenig ausklingen zu lassen trafen wir uns mit Chris und unserer neusten maennlichen Errungenschaft Sam, aus England. Die beiden tranken ein Bier, das circa genauso viel kostet wie eine Nacht im Hotel und wir probierten unseren ersten Lassi (keine soo tolle Erfahrung). Spaet Abends fielen wir totmuede ins Bett und holten erst mal den ganzen verlorenen Schlaf nach.

Am naechsten Tag wurden wir mit dem Ausblick auf den Himalya geweckt. Wie schoen das Leben doch sein kann🙂


Aktionen

Information

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: